"Loading..."

Jana El Ayachi

PHILOSOPHIE

Jana El Ayachi erfüllt es, Frauen in allen Lebensphasen und in allen Altersgruppen zu behandeln und ihnen zur Seite zu stehen.

Ihre innere Haltung ist geprägt von Respekt und Achtsamkeit. Die Individualität jeder Behandlung liegt ihr sehr am Herzen.

„ Der weibliche Körper ist mit allen seinen Zyklen und Facetten ein wahres Wunder und verdient besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. “

Jana El Ayachi

Jana El Ayachi begleitet Frauen osteopathisch und naturheilkundlich in allen Bereichen rund um das Thema Frausein. Weiterbildungen im Bereich der gynäkologischen Osteopathie sowie die Ausbildung in „natürliche Frauenheilkunde“ unterstreichen diesen Schwerpunkt.

Frauen sind durch ihre körperlichen Veränderungen im Laufe der unterschiedlichen Lebensphasen, von Pubertät über Schwangerschaften und Geburt bis hin zur Menopause und noch weit darüber hinaus, besonderen Herausforderungen ausgesetzt.

Konsultationsgründe in der Praxis sind beispielsweise Schmerzen bei der Menstruation, Kinderwunsch, Dysfunktionen der Gebärmutter oder des Hormonsystems, postoperative Zustände oder Beschwerden während der Menopause.
Den Behandlungsschwerpunkt bildet die Osteopathie. Dieser wird durch Angebote aus Phytotherapie, Homöopathie, Therapeutischem Taping und Bioidentischer Hormontherapie ergänzt.

2019 Intensivlehrgang “natürliche Frauenheilkunde” Natura Naturans München
100% Complete
2018 Fachseminar der Marktapotheke Greiff “Hormonelle Dysbalancen bei Frauen”
100% Complete
2014-2019 zahlreiche osteopathische Fortbildungen im Fachbereich Gynäkologie u.a. bei Renzo Molinari, Dr. Stephen Sandler und Genevieve Kermorgant
100% Complete
2013-2015 Ausbildung Osteopathie für Säuglinge und Kinder (IFAO)
100% Complete
Januar 2007-2012 Studium der Osteopathie mit BAO Abschlussprüfung
100% Complete
2007- 2008 Ausbildung an der Heilpraktiker Schule Margit Allmeroth in Düsseldorf, Abschluss durch eine amtsärztliche Prüfung mit der Berufsbezeichnung Heilpraktikerin
100% Complete
2004-2006 Studiengang der Hogeschool Zyud in Heerlen, Abschluss "Bachelor of Physiotherapy"
70% Complete
2002-2005 Ausbildung zur "Staatlich geprüften Physiotherapeutin" am Prähabildungszentrum in Kerpen-Horrem
70% Complete