"Loading..."
FAQ´s

ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN AUF EINEN BLICK

  • Wie und wo kann ich Gutscheine erwerben?
  • Du kannst Gutscheine über unsere Homepage erwerben. Du findest die verschiedenen Preiskategorien dort aufgelistet. Gutscheine können nur bei Eversports oder vor Ort gekauft werden. Per Mail wird eine Rechnung geschickt, sowie ein Gutscheincode mit einem Motiv, dass Du dir aussuchen kannst. Entweder ausdrucken oder den Gutscheincode übertragen. Wir haben auch Gutschein-Postkarten bei uns vor Ort, die du benutzen kannst.

  • Sind die Gutscheine auf andere Personen übertragbar?
  • Ja, unsere Gutscheine sind übertragbar. Wichtig ist, dass der neue Empfänger, die neue Empfängerin, die Gutscheinnummer vorweisen kann.

  • Wie erstelle ich meinen eigenen Kund:innen-Account?
  • Du kannst dich auf unserer Website über den Login-Bereich als KundIn auf der Buchungsplattform eversports registrieren. Nach deiner Registrierung kannst du dann über deinen Account deine Kurs-und Veranstaltungsanmeldungen verwalten sowie Karten- und Ticketkäufe tätigen oder eine Membership abschließen.

  • Wie melde ich mich zu Kursen und Events / Wochenend- und Abendveranstaltungen an?
  • Wenn du dich für einen Kurs etc. bei uns anmelden möchtest, loggst du dich mit deinem Account ein, klickst auf den jeweiligen Kurs etc. der dir gefällt und wirst automatisch zur Bezahlfunktion weitergeleitet. Wenn sich ein Kurs, oder ein Event nicht über unsere Seite buchen lassen, dann ist das gekennzeichnet. In diesem Fall meldest du dich direkt bei den Kursleitern*innen an. Für manche Kurse und Events ist auch keine Voranmeldung möglich. Diese kannst du unserem Kursplan entnehmen.

  • Was bedeutet Kund:innen - Cafe?
  • In unserem Café bekommen unsere KundInnen leckeren Bio-Kaffee, Kräutermischungen und kleine Snacks.
    Du kannst gerne vor und nach den Kursen bei uns /ko’mju:n/ verweilen, genießen und dich austauschen.

  • Ich bin ein Mann, kann ich euch auch besuchen kommen?
  • Auch wenn /ko’mju:n/ den Fokus auf Weiblichkeit und Frauenheilkunde legt, sind Männer natürlich auch herzlich willkommen.
    Insbesondere unsere Yoga-Kurse sind nicht geschlechtsspezifisch. Auch bieten wir beispielsweise spezielle Veranstaltungen wie Männerkreise und Babymassage für Väter an.
    Außerdem können Männer unsere Praxisangebote wahrnehmen.

  • Wie melde ich mich zu Kursen und Events / Wochenend- und Abendveranstaltungen an?
  • Wenn du dich für einen Kurs etc. bei uns anmelden möchtest, loggst du dich mit deinem Account ein, klickst auf den jeweiligen Kurs etc. der dir gefällt und wirst automatisch zur Bezahlfunktion weitergeleitet. Wenn sich ein Kurs, oder ein Event nicht über unsere Seite buchen lassen, dann ist das gekennzeichnet. In diesem Fall meldest du dich direkt bei den Kursleitern*innen an. Für manche Kurse und Events ist auch keine Voranmeldung möglich. Diese kannst du unserem Kursplan entnehmen.

    STUDIO

  • Ich bin verletzt, kann ich trotzdem Yoga üben?
  • Bitte vorab mit deiner Ärztin/deinem Arzt abklären ob und wie es geht. Die (akute) Verletzung der Lehrerin mitteilen und gemeinsam besprechen wie die Praxis für Dich sicher gestaltbar ist

  • Ich bin schwanger, kann ich trotzdem an Yoga-Klassen teilnehmen?
  • Bitte kläre vorab mit deiner Ärztin/deinem Arzt oder Hebamme ab, ob es möglich ist. Du kannst gerne an den Prenatal Kursen teilnehmen. Wenn du schon geübt bist, sind die restlichen Kurse auch in Ordnung und du kannst vor dem Kurs der Lehrerin deine Schwangerschaft mitteilen.

  • Kann ich mein Baby mit zu den Yoga-Klassen nehmen?
  • Du kannst dein Baby gerne zum 'Postnatal-Kurs, Mit Kind' mitbringen. Dieser findet immer Montags von 15:00 - 16:15 Uhr statt.

  • Wie finde ich den geeigneten Kurs für mich?
  • In unserem Kursangebot findet ihr Kurse für jedes Level. Von fließenden Flows und entspannten ruhenden Einheiten bis stärkenden und kräftigenden Übungen. In der Kursbeschreibung steht dabei, für welches Level der Kurs geeignet ist.

    PROBESTUNDEN

  • Was kostet eine Probestunde?
  • Eine Probestunde bei uns kostet 10 Euro.

  • Wie vereinbare ich eine Probestunde?
  • Du legst einen Kund:innen-Account über unsere Webseite an, mit dem du dich für eine Probestunde anmelden kannst. Die Probestunde kannst du frei aus den Kursen des Stundenplans wählen, die durch /ko’mju:n/ gekennzeichnet sind. Im Anschluss wirst du weitergeleitet und kannst deine Probestunde anmelden und auch direkt bezahlen. Brauchst du Hilfe bei der Anmeldung? Bei allen Fragen stehen wir dir natürlich auch telefonisch, per Mail oder vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Du kannst auch persönlich vorbeikommen und eine Probestunde erwerben. Möchtest Du einen Platz sicher haben, melde Dich am besten im Vorhinein ein.

  • Wie geht es nach der Probestunde weiter?
  • Wenn es dir bei uns so gut gefallen hat, dass du wiederkommen möchtest, kannst du dir direkt im Anschluss an den Kurs einmalig dein Starterpaket zulegen, welches drei Einheiten beinhaltet. Weiteren Besuchen steht mit unseren Memberships und Karten nichts mehr im Weg. Diese kannst du über unsere Webseite oder vor Ort erwerben.

  • Wie lange ist die Laufzeit der Karten?
  • Die Laufzeit der Karten ist auf 5 Monate bei einer 5er Karte, 10 Monate bei einer 10er Karte und 20 Monate bei einer 20er Karte begrenzt.

  • Welche Kurse kann ich mit einem Membership wahrnehmen?
  • Mit deinem Membership kannst Du an allen /ko’mju:n/- Kursen teilnehmen. Diese sind sind im Kursplan mit /ko’mju:n/ gekennzeichnet (alle lila Kurse).

  • Kann ich einfach bei euch vorbeikommen oder muss ich mich zu jedem Kurs anmelden?
  • Aufgrund begrenzter Teilnehmer:innenzahlen, bitte immer vorab anmelden. Du kannst natürlich auch gerne spontan vorbeikommen, jedoch sind insbesondere die Abendkurse häufig bereits im Voraus ausgebucht.

  • Was muss ich für einen Kurs mitbringen?
  • Mitbringen solltest gute Laune und bequeme Kleidung. Unser Kursraum ist grundsätzlich schuhfreie Zone. Diese kannst du gerne in der Umkleidekabine oder im Regal vor unserem Kursraum verstauen. Gerne kannst du deine eigene Matte und ein Handtuch mitbringen, wir haben jedoch auch Matten vor Ort.

  • Ich kann nicht an meinem gebuchten Kurs teilnehmen, kann ich meine Teilnahme auf einen anderen Termin legen?
  • Du kannst den Kurs bis zu 24 Stunden vor Beginn stornieren. Innerhalb dieser Frist bekommst du das Geld selbstverständlich gutgeschrieben. Bei Nichteinhaltung der 24 Stunden räumen wir uns das Recht ein, die Zahlung einzubehalten.

  • Der Kurs, für den ich mich angemeldet habe, wurde storniert. Was nun?
  • Es kann vorkommen, dass ein Kurs außerplanmäßig ausfällt. Die Teilnahmegebühr wird dir selbstverständlich gutgeschrieben.

  • Können die Kosten für die Teilnahme an den Kursen mit der Krankenkasse abgerechnet werden?
  • Zurzeit bieten wir keine Präventionskurse an. Geschlossene Kurse, die die Krankenkassen bezuschussen oder vollständig übernehmen werden zukünftig phasenweise bei /ko´mju:n/ stattfinden.

    PRAXIS

  • Wie vereinbare ich einen Termin bei einer der Therapeutinnen?
  • Auf unserer Homepage findest du über den Reiter “Praxis” die Kontaktdaten der Therapeutinnen. Du kannst sie dann per Mail oder telefonisch kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

  • Können die Kosten von meiner Krankenkasse übernommen werden?
  • Alle Behandlungen, die einen osteopathischen Hintergrund haben, können zum Teil von der Krankenkasse übernommen werden. Dies hängt jedoch von der jeweiligen Krankenkasse ab. Wenn du nicht weißt, ob von deine Krankenkasse osteopathische Behandlungen anteilig übernommen werden, kannst du hier den Namen eingeben und nachschauen. Kleiner Tipp: Bei heilpraktischen Behandlungen, kannst du eine HeilpraktikerInnen-Zusatzversicherung abschließen. Diese ist nicht an deine Krankenkasse gebunden. Informiere dich am besten online darüber, welche Krankenkassen die Zusatzversicherung anbieten. Bis zu 80% der Kosten können somit übernommen werden.

  • Kann ich mit einer Überweisung in der Praxis behandelt werden?
  • Wichtig ist, dass dein Arzt/deine Ärztin, dir vor dem Termin bei einer unserer Therapeutinnen ein Privatrezept ausstellt. In diesem Rezept wird dann eine Diagnose festgehalten. Dieses Rezept kannst du dann bei deiner Krankenkasse einreichen.
  • Kann ich mich als Mann auch in der Praxis behandeln lassen?
  • Unsere Therapeutinnen behandeln natürlich auch Männer in der Praxis. Du kannst dich telefonisch mit ihnen in Verbindung setzen. Ihre Kontaktdaten findest du hier.

    KRÄUTERBAR

  • Wie genau läuft die Kräutersprechstunde ab?
  • Melde Dich bei Jana El Ayachi, unter praxis(at)komjun.de zu einer Beratung an. Wenn du spontan vorbei schaust und Jana, Elina oder Gina sind vor Ort, beraten wir dich sehr gerne auch kurz beim Kauf zu Kräutern, zum Beispiel wenn du vor hattest Kräuter zu erwerben. Die Kräuter, die ihr bei uns erwerben könnt, gelten als freiverkäufliche Arzneimittel. Wir beraten euch ganz individuell und davon abhängig, welches Anliegen ihr mitbringt.

  • Was heißt “unverpackt”?
  • Unverpackt heißt, dass wir der Umwelt zuliebe bewusst auf unnötigen Verpackungsmüll verzichten. Deine für Dich individuell zusammengestellte Mischung wird gewogen und von dir in einen von dir mitgebrachten Behälter oder in eine von uns gestellte Papiertüte gefüllt.

  • Werden in der Kräuterbar nur Frauenheilkräuter verkauft? Was sind Frauenheilkräuter?
  • Die Kräuter, die in der Kräuterbar verkauft werden sind Kräuter, die bei weiblichen Beschwerden Besserung verschaffen können. Es werden aber nicht ausschließlich Kräuter verkauft, die in der Frauenheilkunde Verwendung finden.

  • Kann ich auf meine Bedürfnisse abgestimmte Teemischungen erwerben?
  • Ja! Du kannst dich bei uns individuell beraten lassen und wir stimmen die Kräutermischungen persönlich auf dich ab.

  • Was ist eigentlich Demeter?
  • Unsere Kräuter sind überwiegend in Demeter-Qualität. Das bedeutet, dass sie den Kriterien des strengsten Verbands für Anbaurichtlinien entsprechen. Auf einem Demeter-Hof ist beispielsweise die Art des Säens und des Anbaus biologisch-dynamisch. Wir beziehen unsere Kräuter von Kräuterkind aus Hürth, dem kleinsten Demeter-Gartenbaubetrieb Deutschlands.